Mit dem Christlichen Sportverein Andernach e.V. bieten wir Sport mit und für Menschen an, unabhängig ihres gesellschaftlichen und sozialen Status.

Wir wollen lernen, Menschen zu sehen, die keiner sieht und durch Sport diesen Menschen eine Aufgabe geben, Verantwortung schenken, ihre Träume für das eigene Leben fördern. Dabei beschränken wir uns nicht nur auf einen Ort, sondern denken global und kooperieren mit vielen Partnern, um soziale Sportarbeit weltweit zu fördern. In unserer direkten Umgebung und Nachbarschaft, Rheinland Pfalz, Bundesweit, Europa und in der ganzen Welt. Gemeinsam mit dem von uns gegründeten Christlichen Sportverein Andernach e.V. und der Sportjugend Rheinland-Pfalz steht das Projekt „Integration durch Sport“ ganz oben auf unserer Liste. 1997 starteten wir gemeinsam dieses Projekt. Der CSV Andernach e.V. war einer der ersten Stützpunktvereine des Projekts „Integration durch Sport“. Heute gibt es bundesweit zahlreiche Sportvereine, die Integration durch Sport unterstützen.
Alle Sportangebote im Überblick

Offene Sportgruppen

Der CSV Andernach ist bis heute kein „klassischer“ Sportverein mit Regelbetrieb, sondern arbeitet mit Konzepten, die auf die Bedürfnisse der Zielgruppen abgestimmt sind und damit zu einer innovativen Besonderheit wird. Das Konzept der offenen Sportgruppen ermöglicht jedem an Sportangeboten ohne Anmeldungen und Monatsbeiträgen teilzunehmen. Im Fokus steht immer die Förderung von Gemeinschaft, Fair Play und Freundschaft.

Cage Soccer Night Turnier

Die Nacht wird zum Tag gemacht. Jugendlichen und jungen Erwachsenen wird eine Bühne gebaut, die sie sich wünschen - Sport, Musik und Entertainment. Wir möchten die Jugendlichen DORT abholen, wo sie wirklich stehen, wollen mit ihnen genau das machen, was ihnen Spaß macht. Aktive Sportler, Hobby Sportler und auch nur als Zuschauer - jede Sparte wird bei den sportlichen Großevents, die in großen Sporthallen stattfinden, abgedeckt.

Midnight-Sports

Das Prinzip dieses Events ist einfach. 50-80 Sportler und Sportbegeistere treffen sich ohne Anmeldung bis zu vier Mal im Jahr und treiben bis Mitternacht gemeinsam Sport. Kein Trainer, kein Leistungsdruck, kein Eintritt. Menschen treffen, die Sport lieben, Menschen kennen lernen und Spaß haben. Midnight-Sports findet in einer großen Halle statt, die in drei Sportbereiche aufgeteilt ist. Der Teilnehmer kann nach Lust und Laune zwischen Beispiel Fußball, Basketball, Fitness, Tanz oder Volleyball wählen.

Mini-WM

Das etwas andere Fußballturnier. "Gegen Fremdenhass, gegen Vorurteile und gegen Gewalt, Drogen und Missbrauch von Alkohol" lautet das Motto dieses Turniers. Jedes der 12 Teams bekommt eine WM-Nation zugelost, die sie das gesamte Turnier repräsentieren und am Ende sogar lieben lernen. Dieses bunte Sporttreiben hat so manchen Jugendlichen sensibel gemacht, den politischen "Feind" mit anderen Augen zu sehen.

Sportarbeit in Gefängnissen

In der JVA Siegburg und vier weiteren Jungendvollzugsanstalten sind wir seit einigen Jahren mit mehreren Sportgruppen vertreten. Fußballer, Volleyballer und Basketballer haben sich bundesweit dem Pool „Soziale Sportarbeit“ angeschlossen und besuchen mindestens 1x im Monat ein Gefängnis um Mannschaftssport zu treiben und bauen somit Beziehungen zu den Insassen und Beamten auf. Höhepunkt ist die jährlich stattfindende „Deutsche Meisterschaft“ der Gefängnisse, an der wir als einziges „Nicht-Gefängnis Team“ teilnehmen dürfen.

Soccercamp

Drei Tage Training von qualifizierten Trainern bekommen. Drei Tage Spiel, Spaß und Gaudi in den Mittagspausen an den Hüpfburgen. Drei Tage Fußballtraining bekommen ohne dabei Angst haben zu müssen, zu versagen und nicht aufgestellt zu werden am nächsten Spieltag. Wir wollen den Fußball zelebrieren und den Kindern und Jugendlichen Werte vermitteln über den Fußball hinaus.

Sport mit Asylbewerbern

In den monotonen Alltag des Asylheims kommt Farbe! Diese Veranstaltung bietet Sport für Männer, Frauen und Kinder und ist mit einem großen Grillfest verbunden, auf dem Gelände des Asylbewerberheims in Neuwied. Man muss nicht ins Ausland fahren um neue Kulturen zu entdecken. Unmittelbar in unserer Nähe, treffen wir Menschen aus Afghanistan, Iran, Syrien, Serbien uvm.

Wöchentliche Sportangebote

Neben den Großevents kannst du unter der Woche an Tanz-, Fitness- und Fußballangeboten teilnehmen . Den detaillierten Stundenplan findest du hier: Wöchentliche Sportangebote
Vergangene Events
In Zusammenarbeit mit